Gemeinde Balow

Logo

Bürgermeisterin: Kriemhild Kant

Dambecker Weg 7
19300 Balow

Telefon (0172 ) 6037380 Frau Kant

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-balow.de

KUK (Kultur-und Kommunikationszentrum)

Balow: Ein Dorf für Kinder- Ein Dorf für Alle

 

Entdecken Sie ein kinderfreundliches und aktives Dorf ganz nach dem Motto "Ein Dorf für Kinder - Ein Dorf für Alle" im Landkreis Ludwigslust-Parchim und 10 km vom Bundesland Brandenburg entfernt.

 

Die Einwohnerzahl beträgt derzeit 336 Einwohner.

Das Füreinander und Miteinander aller Generationen wird über Jahrzehnte in unserer Gemeinde gepflegt.

Von 1998-2000 nahm Balow am Bundesmodelprojekt "Ein Dorf für Kinder- Ein Dorf für Alle" teil.

Unsere Kinder und Jugendliche sind in gemeinsame Projekte und Aktionen stets mit integriert und ihre Meinungen sind uns wichtig.

In unserem Ort befinden sich eine Grundschule und eine Kindertagesstätte, die in Trägerschaft des DRK Soziale Betreuungs-mbH Ludwigslust ist.

Zu den interessantesten gemeindlichen Einrichtungen zählt zweifelsfrei das Balower Kultur- und Kommunikationszentrum (KUK).

Hier finden neben den Schul- und Vereinssport, sportliche Events und zahlreiche kulturellen Veranstaltungen statt, die weit über die Region hinaus besucht werden.

Die Koordinierung der Veranstaltungen liegt in der Hand des Vereins "Dörfliche Begegnungsstätte".

Er ist Mittelpunkt für soziale und kulturelle Belange der vier Balower Vereine und Institutionen, organisiert die Kinder- und Jugendarbeit, unterhält Interessengemeinschaften und gilt als Geheimtipp für die Durchführung von Ferienfreizeiten oder Camps mit Übernachtungsmöglichkeiten.

Der Verein betreibt einen Bürger-Aktiv-Bus. Nutzer sind hier die Balower Vereine, die Kita und die Grundschule. Die Mobilität insbesondere der älteren Generation hat in Balow neben dem Rufbus des Landkreises eine Alternative.

Mit 275 Mitgliedern ist der Sportverein "Traktor" Balow der mitgliedsstärkste Verein. Er unterhält 9 Abteilungen. Neustes Kind ist die Bewegungslandschaft- eine  Oudooranlage am KUK für den Gesundheitssport.

Geht es um Angelegenheiten des Brandschutzes steht eine aktive Freiwillige Feuerwehr mit einer Jugendwehr und einer Frauenwehr bereit. Kreismeister und Vizelandesmeistertitel (Männer) zeigen die hohe Qualität ihrer Arbeit. In der Gemeinde gibt es eine Kirche. Der größte Betrieb ist die Firma Industrie und Werksmontage (IWM) mit ca. 40 Arbeitsplätzen. Bauwillige sei gesagt: Die Gemeinde hält Bauplätze zu günstigen Grundstückspreisen vor. 

 

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Balower Ortsdurchfahrt L081

(08.03.2018)

Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt starteten in dieser Woche.

Ab der 11.KW wird der Kreuzungsbereich Werler Weg/IWM gesperrt, somit ist die Durchfahrt nach Zierzow nicht möglich.

Alle Bewohner der Dorfstraße, Dambecker Weg, Büdner, Am Wirtschaftshof, Kastanienallee, Möllenbecker Weg müssen die Umleitung über Möllenbeck nutzen.

Für die Bürger Werler Weg und Zum alten Sportplatz führt eine 

Ausweichstraße zur MTS Siedlung und dann wie gewohnt weiter. Somit können die Anwohner Werler Weg, Sportplatz, MTS-Siedlung und Hexenkuhle nur über Zierzow - Möllenbeck u.a. in die Dorfmitte

wie auch zur Grundschule, KUK und Kindertagesstätte.

Für Fußgänger und Radfahrer ist es jedoch weiter möglich.

Adventskonzerte 2018 ausverkauft!

(07.03.2018)

Eine halbe Stunde am 01. März reichte aus, um den Ausverkauf der

4 Adventskonzerte 2018 zu vermelden!

Nicht alle Kartenwünsche konnten berücksichtigt werden und eine

lange Warteliste ist geschrieben.

Das Balower Org.team